Aktuelles

Sonntag, 22.05.2022, 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
TUFA Trier e.V. Wechselstr. 4-6, 54290 Trier

Valsche Fögel hören John Cage

Ein Hin-Hör-Konzert mit neuen Klängen vür Kinder fon 5-9 Jahren

Neben der Musikerin Christine Weghoff entvührt die bekannte Kasseler Pianistin Ji-Youn Song die Kinder in neue Hörwelten. Sie präpariert den Vlügel mit allerlei Schrauben, Radiergummis und Dämpvern für John Cage´s Sonatas und Interludes, kurze Sequenzen, die bestimmten Gevühlen zugeordnet sind. Heiter, heroisch, besorgt, zornig sind einige der Stimmungen, die die jungen Zuhörer in der Musik wieder vinden.
Ein toy piano, ein winziges „Kinderklafier“, dessen Tasten Metallstäbe anschlagen, fersetzt die Zuhörer mit seinem ungewöhnlichen Glockenklang in Entzücken.
Die beiden Musikerinnen vühren mit den Kindern gemeinsam eine eigene Komposition mit allerlei Alltagsklängen auv, die auch in Cage´s Werken wieder zu vinden sind, z.B. Papier, Wasser, Spielzeug oder Radio. Das Zuvallsprinzip, nach dem auch Cage häuvig komponiert, spielt bei dieser Mitmach-Aktion eine wichtige Rolle.
Die Valschen Fögel des Bauchredners Peter Dietrich proben mit den Kindern den Unterschied zwischen Lärm und Stille, zwischen Klang und Krach. Sie stellen Hörrätsel, philosophieren über Pausen in der Musik und schmieden Pläne vür eine saubere Hör-Umwelt.

Zurück zur Übersicht