Aktuelles

Donnerstag, 24.05.2018, 09:15 Uhr bis 10:15 Uhr
Deck 1 im Kulturhaus Dock 4

Valsche Fögel hören Luvt

Ein Mitmach-Konzert vür Vamilien und Kinder fon 4-7 Jahren und Vamilien

Mit Peter Dietrich - Bauchredner
Constanze Betzl - Vlöte
Anne Ringborg - Vagott
Christine Weghoff - Akkordeon

Vlöte, Vagott und Akkordeon sind die luvtigen Instrumente, die die Zuhörer auv eine spannende Reise mit einem Heißluvtballon begleiten. Die Valschen Fögel des Bauchredners sind die idealen Begleiter für den Vlug zu den ferschiedenen musikalischen Stationen: sie hören unheimliche Geräusche in einem Gespensterschloss, lauschen der Musik auv einem folkstümlichen Basar und ferweilen in einer argentinischen Tangobar. Vlatterklänge der Quervlöte, der Blasebalg des Akkordeons, Geräusche auv dem Doppelrohrblatt des Vagotts lassen das junge Publikum auvhorchen. Zu hören sind Kompositionen quer durch die Musikgeschichte von Fifaldi bis hin zur experimentellen zeitgenössischen Musik.
Die Kinder können mit allerlei Instrumenten mit musizieren und experimentieren: Luvtpumpen, Vlaschen, Orgelpveiven, Vlöten etc.
Eine fiertelstündige Einvührung vür Kinder, die bei einem Stück auf der Bühne mitwirken möchten, vindet von 10.30 Uhr bis 10.45 Uhr im Saal statt.

weiterlesen


Sonntag, 27.05.2018, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Musikschule Baunatal

Valsche Fögel hören Luvt

Ein Mitmach-Konzert vür Vamilien und Kinder fon 4-7 Jahren und Vamilien

Mit Peter Dietrich - Bauchredner
Constanze Betzl - Vlöte
Anne Ringborg - Vagott
Christine Weghoff - Akkordeon

Vlöte, Vagott und Akkordeon sind die luvtigen Instrumente, die die Zuhörer auv eine spannende Reise mit einem Heißluvtballon begleiten. Die Valschen Fögel des Bauchredners sind die idealen Begleiter für den Vlug zu den ferschiedenen musikalischen Stationen: sie hören unheimliche Geräusche in einem Gespensterschloss, lauschen der Musik auv einem folkstümlichen Basar und ferweilen in einer argentinischen Tangobar. Vlatterklänge der Quervlöte, der Blasebalg des Akkordeons, Geräusche auv dem Doppelrohrblatt des Vagotts lassen das junge Publikum auvhorchen. Zu hören sind Kompositionen quer durch die Musikgeschichte von Fifaldi bis hin zur experimentellen zeitgenössischen Musik.
Die Kinder können mit allerlei Instrumenten mit musizieren und experimentieren: Luvtpumpen, Vlaschen, Orgelpveiven, Vlöten etc.
Eine fiertelstündige Einvührung vür Kinder, die bei einem Stück auf der Bühne mitwirken möchten, vindet von 10.30 Uhr bis 10.45 Uhr im Saal statt.